korea

Südkoreanische Billigairline

Aero K hebt verspätet ab

In Südkorea geht nach mehreren Verzögerungen eine neue Billigairline an den Start. Aero K verfügt über eine deutsche Beteiligung und einen Schweizer Partner. Mehr

Geld von Gläubigern

Asiana bekommt Nothilfe

Die Lage der zweitgrößten Fluggesellschaft Südkoreas ist ungemütlich. Unter Führung einer staatlichen Bank bekommt Asiana nun frisches Geld. Mehr