Geschichte

Flughafen Findel

Luftfahrt-Spätzünder Luxemburg

Vor 80 Jahren beschloss Luxemburg den Bau eines Flughafens. Doch es dauerte bis nach dem Zweiten Weltkrieg, bis ein regulärer Flugbetrieb aufgenommen wurde. Mehr

Flugzeugentführung

Held von Mogadishu ist tot

Der Gründer der deutschen Anti-Terror-Einheit GSG 9 ist gestorben. Ulrich Wegener leitete 1977 den Einsatz zur Befreiung der enführten Landshut. Mehr

Bermudadreieck

Der entzauberte Mythos

In den Siebzigerjahren galt das Seegebiet zwischen Florida, Puerto Rico und den Bermudas als Todeszone. Das Bermudadreieck wurde erfunden. Fakten widerlegten den Mythos. Mehr

Pacific Southwest Airlines Flug PS1771

Er brachte den Jet aus Rache zum Absturz

Vor genau 30 Jahren zerschellte eine Maschine von Pacific Southwest Airlines in Kalifornien. Schnell war klar, dass ein Mann die BAE 146 absichtlich zum Absturz gebracht hatte. Mehr

Lufthansa-Flugzeug von Mogadishu

Kehrt die Landshut nächste Woche heim?

In Brasilien wurde nun auch die linke Tragfläche der weltberühmten ehemaligen Boeing 737 von Lufthansa abgebaut. Die historische Maschine ist bereit für den Transport nach Deutschland. Mehr

Liberalisierung des EU-Luftverkehrs

Die Geburtsstunde der Billigflieger

In den Neunzigerjahren gab es kaum Wettbewerb im Luftverkehr. Die Liberalisierung durch die EU vor 25 Jahren änderte das. Davon profitierten vor allem die Passagiere. Mehr

Boeing 737 mit Geschichte landet in Friedrichshafen

Die zehnte ist die letzte Station der Landshut

Die Boeing 737 von Lufthansa wurde nach ihrer Entführung durch Terroristen im Jahr 1977 ein Stück Zeitgeschichte. Nun kehrt die Landshut nach langer Reise durch die Welt wieder zurück nach Deutschland. Mehr

Vor 15 Jahren

Das Drama von Überlingen

Am 1. Juli 2002 ereignete sich eines der schlimmsten Flugzeugunglücke im deutschen Luftraum: Eine Tupolev Tu-154 und eine Boeing 757 stießen über dem Bodensee zusammen. 71 Menschen starben. Mehr

25 Jahre Flughafen München

Der Mammut-Umzug von München

Vor 25 Jahren wurde der neue Flughafen im Erdinger Moos eröffnet. Der Umzug von Riem zum neuen Flughafen München verlief vorbildlich – der Weg dahin war aber nicht problemlos. Mehr

Katastrophe der Hindenburg

Das Ende der Zeppeline

Vor 80 Jahren explodierte der deutsche Zeppelin Hindenburg bei der Landung in den USA. Das Unglück bedeutete das Aus für die Luftschifffahrt. Mehr

Ford Trimotor

Als Ford noch Flugzeuge baute

Henry Ford ist bekannt als Auto-Pionier. Doch auch in der Luftfahrt hat der Amerikaner viel bewegt. Mit seinen Trimotoren gingen Fliegerlegenden wie Charles Lindbergh und Amelia Earhart in die Luft. Mehr