helsinki

Bald 100-jährig

«Finnair war immer ein Pionier»

Finnair mit Basis in Helsinki ist von der Corona-Krise betroffen wie alle Fluggesellschaften. Ein vom Staat besicherter 600 Millionen € Kredit und eine 500 Millionen € Unternehmensanleihe sicherten Finnair das finanzielle Überleben. Jetzt fährt die Fluggesellschaft wieder hoch. Und fliegt auch nach Wien. Mehr

Gutes Geschäft für Finnair und Co.

Die Lachs-Bomber

Tag für Tag werden Hunderte Tonnen Lachs aus Norwegen nach Asien geflogen. Vom Milliardengeschäft profitiert auch Finnair. Mehr

Miami-Flüge ausgesetzt

Pilotenmangel setzt Finnair weiter zu

Finnair muss temporär die Route zwischen Helsinki und Miami aussetzen und seltener nach Chicago fliegen. Der Grund: Der Airline fehlen Piloten für die A330, weil die auf einen neuen Typ umgeschult werden. Mehr

Namaste gegen Rückenweh

Jeder, der schon einmal Langstrecke geflogen ist, kennt das: Nacken, Rücken, Beine, alles ist irgendwie verspannt. Immer mehr Flughäfen wollen dem mit Yoga-Räumen entgegen wirken. Mehr