conviasa

Finanzielle Probleme

Conviasa musste alle Flüge einstellen

Die Krise in Venezuela trifft zunehmend auch die Nationalairline. Weil sie die Versicherungsprämien nicht zahlte, musste Conviasa die Flotte grounden. Auch Airlinepartner Wamos Air stieg aus. Mehr

Beschlagnahmung eines Jets von Conviasa

Mit Trick zu neuem A340

Ein Airbus A340 der Nationalairline Venezuelas steckt in Frankreich wegen offener Rechnungen fest. Conviasa mietet nun einfach einen von Air Asia X. Mehr