scoot

Billigtochter von Singapore Airlines

Scoot besorgt sich Airbus A321 Neo

Der Airbus A320 Neo ist dem Billigflieger aus Singapur nicht mehr groß genug. Scoot beschafft sich 16 der größeren A321 Neo. Der Name des ersten Jets steht schon fest. Mehr

Fünf-Jahres-Ziel

Scoot will Flotte verdoppeln

Nachdem Tigerair in Scoot aufgegangen ist, will der Billigflieger aus Singapur nun kräftig wachsen. Dazu gehört das erste Ziel in den USA sowie eine Vergrößerung der Flotte. Mehr

Singapur-Athen

Scoot fliegt ab 2017 nach Europa

Die Billigairline will im kommenden Jahr nach Europa fliegen. Mit dem Flug nach Athen schafft Scoot sogar einen kleinen Rekord. Die einzige asiatische Low-Cost-Airline mit Europa-Plänen ist Scoot nicht. Mehr

Tochter von Singapore Airlines

Scoot zielt auf Dreamliner-Einheitsflotte

Scoot will auch ihre einzige verbliebene Boeing 777 einmotten – und setzt voll und ganz auf die B787. Damit wäre die Singapore-Airlines-Tochter der weltweit einzige Billigflieger, der nur Dreamliner nutzt. Mehr