Geschichte

Flug IM435 von Invicta International Airways

Das schwerste Flugzeugunglück in der Schweiz

Im April 1973 verloren zwei Piloten einer Vickers Vanguard von Invicta International im Anflug auf Basel die Orientierung. Im dichten Schneetreiben krachte das Flugzeug in einen Berg. 108 Menschen starben. Mehr