el_al

Verhandlungen über Überflüge über Saudi-Arabien

Kann El Al bald ohne Umwege nach Osten fliegen?

Auch wenn Flüge zwischen Israel und den Vereinigten Arabischen Emiraten jetzt theoretisch möglich sind, sie sind noch unattraktiv. Doch Israel verhandelt mit Saudi-Arabien über Überflugsrechte - mit guten Chancen. Mehr

Statt möglicher Verstaatlichung

30-Jähriger will El Al kaufen

Nach der Zusage zum Rettungspaket steht El Al womöglich vor einer Verstaatlichung. Nun wirbt ein Investor um die schwer angeschlagene Fluglinie aus Israel. Mehr

Grounding

El Al stellt alle Flüge ein

Die israelische Nationalairline leidet besonders unter der Corona-Krise. Ein Streit mit den Piloten führt nun sogar dazu, dass die Flieger von El Al auf unbestimmte Zeit am Boden bleiben. Mehr

Schulden beim Flughafenbetreiber

El Al vorübergehend ganz am Boden

Die Airline konnte sich mit den Gewerkschaften noch nicht auf ein Rettungspaket einigen. Das hat Folgen: Wegen Schulden stoppte Israels Flughafenbetreiberin für ein paar Tage die Abfertigung von Flügen von El Al. Mehr

Zum Abschied

El Al malt Boeing 747 in den Himmel

Es ist das Ende einer Ära: Die israelische Nationalairline nahm die letzte 747 außer Betrieb. Auf dem allerletzten Flug von Rom nach Tel Aviv flogen die El-Al-Piloten deshalb eine ganz besondere Route. Mehr