Julian Fricker

Julian Fricker

Redakteur.

Geboren 1988 in Brugg (Schweiz). Studierte audiovisuelle Medien in Zürich. Startete seine journalistische Karriere bei den Radiosendern Argovia und 105. Er schrieb für Tamedia und den Axel Springer Verlag in Berlin. Seit 2011 ist er freischaffender Journalist und fliegt die Strecken Berlin – Zürich regelmäßig und gibt verzweifelten Eltern auch gerne mal Tipps, wie man ihre Kinder auf (Langstrecken)flügen beschäftigt.






Dieses Flugzeug ist gay

Islands Lowcost-Airline ließ ihr neuestes Flugzeug mit einem speziellen Kennzeichen eintragen. Der Airbus A330-300 TF-GAY soll ein Zeichen für Toleranz setzen. Das erste Ziel ist passenderweise San Francisco. Mehr