Letzte Aktualisierung: um 21:57 Uhr

Jets von Airbus und Boeing

Das sind alle offenen Flugzeugbestellungen der Lufthansa-Gruppe

Viele Fluglinien, etliche Flugzeugtypen, Festbestellungen, Optionen - da kann man schon mal den Überblick verlieren. Wir zeigen alle offenen Bestellungen der Lufthansa-Gruppe.

Untätigkeit kann man der Lufthansa-Gruppe nicht vorwerfen. Zuerst nutzte sie in der Pandemie günstige Gelegenheiten, sich neue Flugzeuge zu sichern. So etwa die fünf Boeing 787-9, die der amerikanische Flugzeughersteller einst für die chinesische Hainan Airlines vorgesehen hatte. Heute fliegen sie für Lufthansa, künftig für Tochter Austrian.

Und auch im Aufschwung nach der großen Krise bestellte die deutsche Luftfahrtgruppe weiter Flugzeuge. So platzierte sie in den vergangenen zwei Jahren bei beiden großen Herstellern auch Aufträge für Modelle und Varianten, die bisher noch gar nicht zur Gruppen-Flotte gehören: Boeing 737 Max 8 Airbus A350-1000 und Boeing 777-8 F.

Aktuell viele Verspätungen

Auch die Bestellung des A220 bei Airbus ist in gewisser Weise ein Novum. Zwar betreibt die Lufthansa-Group-Airline Swiss das Modell schon, doch sie hatte es einst noch als CS-Series von Bombardier geordert und erhalten, lange bevor Airbus das Programm übernahm.

Zugleich verzögern sich derzeit viele Auslieferungen von Jets für die Lufthansa-Gruppe, gerade auf der Langstrecke. Die Boeing 777-9 hat schon mehr als fünf Jahre Verspätung. Neue Boeing 787-9 und Airbus A350-900 warten auf Freigaben für die neue Allegris-Kabine.

Den Überblick behalten

Unter dem Strich ist es oft schwierig, den Überblick darüber zu behalten, wie viele Flugzeuge von welchem Modell in welcher Variante für welche Fluggesellschaft zu welchem Zeitpunkt die Lufthansa-Gruppe noch erwartet. Wir haben daher – Stand Mitte März 2024 – alle diese Angaben aufgelistet, inklusive Optionen, ausgenommen Leases.

Die Übersicht über alle offenen Bestellungen der Lufthansa-Gruppe finden Sie in der oben stehenden Bildergalerie. Ein Klick aufs Foto öffnet die Galerie im Großformat.