Letzte Aktualisierung: um 14:05 Uhr
Partner von  

Cargolux

Diese Boeing 747 trägt jetzt Maske

Die Frachtairline sendet mit einem ihrer Jumbo-Jets eine Botschaft: Cargolux ließ die Nase einer ihrer Boeing 747-8 mit einer Maske bemalen.

Cargolux

Cargolux-747: Corona-konform unterwegs.

«Medizinische Masken können Menschen vor Infektionen schützen und bei Menschen mit Symptomen die Verbreitung verhindern», schreibt die Weltgesundheitsorganisation WHO. Das hat sich nun auch die Boeing 747-8 mit dem Kennzeichen LX-VCF zu Herzen genommen. Sie trägt neuerdings eine Maske auf ihrer Nase.

Mit der Ergänzung der normalen Lackierung um das Detail will Cargolux eine Botschaft verbreiten. «Not Without My Mask» steht auf der Seite, also «Nicht ohne meine Maske».  Man wolle sich so im Kampf gegen Covid-19 engagieren, schreibt die Frachtairline.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.