Letzte Aktualisierung: um 18:05 Uhr
Partner von  

Covid-19

Flughäfen mit erhöhtem Ansteckungsrisiko

Der Flugverkehr startet langsam wieder. Die Branche hat sich mit Sicherheitsmaßnahmen vorbereitet. An einigen Flughäfen ist das Ansteckungsrisiko aber höher als an anderen.

CDC

Neues Coronavirus: Es gibt auch in Europa nach wie vor Ansteckungsherde.

Damit Fluggesellschaften und Flughäfen sich möglichst schnell erholen können, braucht es das Vertrauen der Passagiere. Je schneller sie wieder reisen, desto schneller kann die Luftverkehrsbranche ihr Angebot ausweiten und Arbeitsplätze retten. Die EU-Kommission hat deshalb vor Kurzem Empfehlungen vorgelegt, wie Fliegen nach der Corona-Pause aussehen soll. Das Ziel ist es, Ansteckungen zu verhindern.

Die Europäische Agentur für Flugsicherheit hat die EU-Vorschläge verfeinert. Zugleich stellt die Easa eine Liste von Flughäfen zusammen, an denen das Ansteckungsrisiko für Covid-19 nach wie vor höher ist als anderswo. Sie soll Fluglinien und Flughafenbetreibern helfen, dort noch vorsichtiger zu sein.

Diverse Faktoren entscheidend

Bei der Zusammenstellung achtet die Behörde strikt auf verfügbare Daten, aber auch auf eine Interpretation aus epidemiologischer Sicht. So schaut sie sich unter anderem an, wie viele neue Infektionen es täglich gibt, wie hoch das Verkehrsaufkommen ist, die Basisreproduktionszahl oder auch die absolute Zahl an Ansteckungen mit Covid-19.

Wir zeigen die Liste (Stand 27. Mai), um Passagiere zu informieren und damit sie sich allenfalls zusätzlich selbst schützen können. Etwa indem sie stets auf den Sicherheitsabstand schauen.

Europäische Union, Schweiz, Norwegen, Island und Großbritannien

Belgien: Alle Flughäfen.

Frankreich: Alle Flughäfen in der Region Ile-de-France.

Italien: Alle Flughäfen in den Provinzen Emilia Romagna, Lombardei, Piemont, Venetien.

Niederlande: Die Flughäfen Amsterdam-Schiphol, Eindhoven, Maastricht/Aachen, Rotterdam/Den Haag.

Polen: Katowice (Kattowitz).

Portugal: Die Flughäfen Lissabon und Porto.

Spanien: Alle Flughäfen in den Provinzen Kastilien und León, Kastilien-La Mancha, Katalonien und Madrid.

Schweden: Alle Flughäfen in der Region Stockholm.

Großbritannien: Die Flughäfen Birmingham, Doncaster Sheffield, East Midlands, Glasgow, Leeds/Bradford, Liverpool, London-Gatwick, London-Heathrow, London City, London-Luton, London-Stansted, Manchester, Newcastle.

Rest der Welt

Afghanistan: Alle Flughäfen.

Ägypten: Alle Flughäfen.

Bangladesh: Alle Flughäfen.

Brasilien: Alle Flughäfen in den Bundesstaaten Amazonas, Bahia, Ceará, Espírito Santo, Maranhão, Pernambuco, Rio De Janeiro, Santa Catarina, São Paulo.

Kanada: Alle Flughäfen in den Provinzen Ontario und  Quebec.

Chile: Alle Flughäfen.

Kolumbien: Alle Flughäfen in der Region Bogota.

Dominikanische Republik: Alle Flughäfen.

Ecuador: Alle Flughäfen.

Indien: Alle Flughäfen in den Bundesstaaten Gujarat, Madhya Pradesh, Maharashtra, Rajasthan, Tamil Nadu, Uttar Pradesh.

Indonesien: Alle Flughäfen.

Iran: Alle Flughäfen.

Kuwait: Alle Flughäfen.

Mexiko: Alle Flughäfen in der Region Mexico City.

Pakistan: Alle Flughäfen.

Peru: Alle Flughäfen.

Katar: Alle Flughäfen.

Russland: Alle Flughäfen in den Regionen Moskau, Murmansk, Nizhni Novgorod, Sankt Petersburg.

Saudi-Arabien: Alle Flughäfen.

Singapur: Alle Flughäfen.

Südafrika: Alle Flughäfen in der Region Westkap.

Türkei: Alle Flughäfen

Ukraine: Alle Flughäfen in den Regionen Czernowitz und Kiew.

Vereinigte Arabische Emirate: Alle Flughäfen.

USA: Alle Flughäfen in den Bundesstaaten Alabama, Arizona, Colorado, Connecticut, Florida, Georgia, Illinois, Indiana, Kalifornien, Louisiana, Maryland, Massachusetts, Michigan, New Jersey, New York, North Carolina, Ohio, Pennsylvania, Rhode Island, Texas, Virginia, Washington.

Weißrussland: Alle Flughäfen.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.