Letzte Aktualisierung: um 20:59 Uhr

FAA ermittelt

United-Crew lässt Baseball-Trainer im Flug auf Pilotensitz

Während eines Charterfluges von United Airlines filmte sich ein Trainer einer Baseball-Mannschaft auf dem Sitz des Kapitäns. Jetzt ermittelt die Luftfahrtbehörde.

Die Colorado Rockies sind eine professionelle Baseball-Mannschaft aus der Stadt Denver in den USA. Am 10. April flog das Team zu einem Auswärtsspiel gegen die Toronto Blue Jays. Dazu nutzten die Rockies eine gecharterte Boeing 757-300 von United Airlines.

Später lud einer der Trainer des Teams in den Sozialen Medien ein Video hoch, in dem er auf dem linken Pilotensitz der Maschine zu sehen ist, die sich im Flug befindet. «Wir hatten viel Spaß im Cockpit auf unserem Flug von Denver nach Toronto», schrieb er dazu und dankte dem Kapitän und Kopiloten, «die mir dieses großartige Erlebnis ermöglicht haben».

FAA ermittelt, Piloten aus dem Dienst genommen

Das Video, das später gelöscht wurde, zeigte, wie noch mindestens eine andere Person das Cockpit betrat, die nicht zur Crew gehörte. Das Problem: All das ist streng verboten. «Wir sind zutiefst beunruhigt über das, was wir in diesem Video sehen, das eine unbefugte Person im Cockpit auf Reiseflughöhe zu zeigen scheint, während der Autopilot eingeschaltet ist», so ein United-Sprecher gegenüber der Zeitung Denver Post.

United informierte die Luftfahrtbehörde Federal Aviation Administration FAA, die den Vorfall nun untersucht. Die Piloten wurden für die Zeit der Ermittlungen aus dem Dienst genommen. Für die Fluggesellschaft kommt der Vorfall besonders ungelegen, da die FAA die Fluglinie nach einer Häufung von Zwischenfällen eh schon besonders im Auge hat.

Behörde hat United überprüft United eh schon

«In den nächsten Wochen werden wir eine stärkere Präsenz der FAA in unserem Betrieb feststellen, da sie damit beginnt, einige unserer Arbeitsabläufe, Handbücher und Einrichtungen zu überprüfen», hieß es im März in einem Schreiben an die United-Mitarbeitenden. Die Überprüfung bedeute einen «noch genaueren Blick auf mehrere Bereiche unseres Betriebs, um sicherzustellen, dass wir alles tun, was wir können, um die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften zu fördern und voranzutreiben».