Letzte Aktualisierung: um 15:15 Uhr

Kürzeste Strecke, meiste Sitze und mehr

Die Rekorde mit dem Airbus A380

Eine Fluglinie wollte 840 Reisende im Superjumbo unterbringen. Doch dazu kam es nie. Jetzt liegt der Betreiber mit den meisten Sitzen klar darunter. Und noch weitere Rekorde gab es mit dem A380.

Wie groß der Airbus A380 wirklich ist, zeigt die zugelassene Sitzanzahl für den Flieger: In Ein-Klassen-Bestuhlung dürften mittlerweile bis zu 868 Reisende im Superjumbo Platz nehmen. Doch welche Airline kommt am nächsten an diese Grenze heran? Oder wollte es zumindest? Und welche Fluggesellschaft bringt die wenigsten Sitze im A380 unter?

15 Betreiber haben Airbus’ zweistöckigen Riesenjet bisher eingesetzt. Dabei kam der A380 über die Jahre auch auf immer kürzeren Strecken zum Einsatz. Die kürzeste Linienflug-Distanz war nicht länger als die Entfernung zwischen Frankfurt und Zürich.

In der oben stehenden Bildergalerie sehen Sie diese und weitere Rekorde mit dem Airbus A380.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.