Letzte Aktualisierung: um 14:09 Uhr
Partner von  

Neun Ziele

Condor startet mit Laudamotion auch in Zürich

Nach Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und Basel: Laudamotion wird im Sommer auch ab Zürich fliegen - in Kooperation mit Condor.

Niki

Jet von Niki: Nachfolgeairline Laudamotion fliegt auch ab Zürich.

Condor setzt diesen Sommer stark auf Laudamotion. Der deutsche Ferienflieger verkauft Tickets für Flüge der auf der ehemaligen Niki basierenden neuen Fluglinie von Niki Lauda ab Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und Basel. Die Österreicher starten ihren Betrieb am 25. März. Nun kommt ein weiterer Ausgangsort hinzu. Die Kooperation wird auf Zürich ausgedehnt, wie Condor am Dienstag (6. März) mitteilte.

Insgesamt setzt Condor im Sommerflugplan zwei Airbus A320 von Laudamotion in der Schweiz ein. Ab Basel werden Palma (täglich) und Heraklion (zwei Mal wöchentlich) angeboten. Ab Zürich fliegt die österreichische Fluggesellschaft für Condor nach Fuerteventura (ein Mal pro Woche), Heraklion (vier Mal), Ibiza (drei Mal), Korfu (ein Mal), Lanzarote (ein Mal), Lamezia Terme (zwei Mal), Olbia (zwei Mal), Palma de Mallorca (zwei Mal täglich) und Rhodos (zwei Mal pro Woche). Condor übernimmt neben der Vermarktung der Flüge auch betriebliche Funktionen, etwa die Verkehrsleitstelle oder die Crewplanung.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.