Letzte Aktualisierung: 16:59 Uhr

Bestellung

BOC beschafft sich elf weitere Boeing 737 Max

Die Leasinggesellschaft erweitert ihr Portfolio um elf Boeing 737 Max. Die Maschinen sind bereits für eine Kundin von BOC Aviation vorgesehen.

Boeing

Boeing 737 max: BOC Aviation kauft zu.

Erfolg für Boeing zum Jahresende: BOC Aviation hat einen Vertrag zum Kauf von elf weiteren 737 Max unterschrieben. Um welche Variante des modernisierten Kurz- und Mittelstreckenklassikers es sich handelt, erwähnte die Leasinggesellschaft in ihrer Eingabe an die Hongkonger Börse nicht. Die Maschinen sollen zwischen 2019 und 2020 geliefert werden.

Zwei der bestellten Boeing 737 Max werden von einer nicht genannten Fluggesellschaft bei BOC gemietet. Die neun weiteren Maschinen werden ebenfalls langfristig von der gleichen Kundin gemietet oder gleich nach Auslieferung von BOC gekauft. Die Leasinggesellschaft aus Singapur besitzt bereits zwei 737 Max, 82 weitere hat sie schon vor der neuen Order bestellt.

 



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem oder beleidigendem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.