Letzte Aktualisierung: um 19:01 Uhr
Partner von  

Längster Flug der Welt

Ab Ende des Jahres hat Singapore die Krone zurück

Nun ist es bestätigt: Singapore Airlines bietet noch vor Ende des Jahres wieder den längsten Flug der Welt an.

Airbus

A350-900 ULR von Singapore: Bald schon unterwegs.

Erst gerade hat der Airbus A350-900 ULR seinen ersten Flug absolviert, da ist auch schon klar, wann er Singapore Airlines wieder zur Nummer eins macht: Noch vor Ende des Jahres wird die Fluggesellschaft die Strecke von Singapur nach New York nach einer längeren Pause wieder aufnehmen, erklärte ein Sprecher der Airline gegenüber der Zeitung Straits Times.

Schon zwischen 2004 und 2013 hatte die Fluglinie die Route angeboten, sie dann aber aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt. Der sparsame Airbus A350 macht das Vorhaben nun wieder profitabel. Der Flug nach New York wird rund 19 Stunden dauern. Ebenfalls mit dem A350-900 ULR will Singapore von Singapur nach Los Angeles fliegen. Dieser Flug wird etwas mehr als 15 Stunden dauern. Zurzeit bietet Qatar Airways mit der Strecke Doha-Auckland den längsten Flug der Welt an.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.