Geschichte

Junkers Ju 52

Das fliegende Denkmal

Mehr als 80 Jahre – so ein Jubiläum erleben wohl nur die wenigsten Flugzeuge. Geschafft hat das die Junkers Ju 52. Die Tante Ju wurde in den 1930er-Jahren gebaut und fliegt noch heute. Mehr

Absturz von Aeroflot-Flug SU892

Lost in translation – in Berlin-Schönefeld

Es war eines der schwersten Flugzeugunglücke der deutschen Geschichte: Vor dreißig Jahren stürzte eine Tupolev Tu-134 von Aeroflot bei Berlin ab. 72 Menschen starben, weil Piloten von Flug SU892 und Fluglotsen sich nicht verstanden. Mehr

Stewardess Vesna Vulovic

Die Frau, die vom Himmel fiel

Vesna Vulovic wurde als Flugbegleiterin weltebrühmt. Sie überlebte 1972 als junge Frau einen Absturz einer DC-9 aus angeblich 10 Kilometern Höhe. Nun ist sie verstorben. Mehr

Cubana de Aviacion

Als Fidel Castro Cubana verstaatlichte

Cubana de Aviación flog lange Zeit als private Fluggesellschaft. 1959 wurde sie von Revolutionsführer Fidel Castro verstaatlicht. Bis heute hoffen Erben der alten Aktionäre auf Entschädigung. Mehr

Vor 40 Jahre startete der Betrieb

Die Concorde war mehr als ein Flugzeug

Kaum ein Flugzeug verkörperte den technischen Fortschritt so wie die Concorde: Der Flug zwischen London und New York dauerte nur noch drei Stunden – halb so lange wie mit einem normalen Jet. Vor vierzig Jahren wurde der kommerzielle Betrieb aufgenommen. Mehr

Erstflug von Australien nach London

In 12 Tagen um die halbe Welt

Ein Flug von Australien nach Europa dauert eine gefühlte Ewigkeit. Qantas' allererster Flug von Brisbane nach London im Jahr 1935 machte 31 Stopps in 12 Tagen. Mehr

Legendäres Flugzeug

Das zweite Ende der Bugatti 100P

Die originale Bugatti 100P von 1938 hob niemals ab. Eine Replik amerikanischer Enthusiasten sollte das nun schaffen. Doch beim dritten Testflug ist das legendäre Rennflugzeug abgestürzt. Mehr

Absturz einer Il-62 von Interflug

Die Tragödie von Königs Wusterhausen

Am 14. August 1972 stürzte eine Maschine der DDR-Airline Interflug in Brandenburg ab. Alle 156 Personen an Bord starben. Es war die schwerste Luftfahrtkatastrophe auf deutschem Boden. Mehr

Charles Lindbergh

Tragischer Fliegerheld mit Doppelleben

Als der 25-jährige Charles Lindbergh 1927 nach 33 Stunden, 30 Minuten und 30 Sekunden Flugzeit in Paris landete, wurde der unbekannte Postflieger zum Nationalheld. Sein Leben wurde durch den Ruhm auf den Kopf gestellt. Mehr

Geburtstag

Flughafen Frankfurt ist 80 Jahre alt

Vor 80 Jahren startete erstmals ein Flugzeug am Flughafen Frankfurt. Trotz seiner totalen Zerstörung im Zweiten Weltkrieg schaffte er es, zu einem der wichtigsten Drehkreuze der Welt zu werden. Mehr

Flugpioniere

Wie die erste Weltumrundung gelang

Wer heute im Flugzeug die Welt umrunden will, braucht dafür keine zwei Tage. Vor 92 Jahren dauerte das noch ein halbes Jahr – und brauchte ein speziell entwickeltes Flugzeug. Mehr