Geschichte

25 Jahre Flughafen München

Der Mammut-Umzug von München

Vor 25 Jahren wurde der neue Flughafen im Erdinger Moos eröffnet. Der Umzug von Riem zum neuen Flughafen München verlief vorbildlich – der Weg dahin war aber nicht problemlos. Mehr

Katastrophe der Hindenburg

Das Ende der Zeppeline

Vor 80 Jahren explodierte der deutsche Zeppelin Hindenburg bei der Landung in den USA. Das Unglück bedeutete das Aus für die Luftschifffahrt. Mehr

Ford Trimotor

Als Ford noch Flugzeuge baute

Henry Ford ist bekannt als Auto-Pionier. Doch auch in der Luftfahrt hat der Amerikaner viel bewegt. Mit seinen Trimotoren gingen Fliegerlegenden wie Charles Lindbergh und Amelia Earhart in die Luft. Mehr

Interview mit Heinz-Dieter Kallbach

Er landete mit der Ilyushin Il-62 im Gras

Kein Deutscher flog länger als Linienpilot als Heinz-Dieter Kallbach. In seiner 59-jährigen Karriere hat er einiges erlebt und schaffte es sogar ins Guinness-Buch der Rekorde. Im Interview erzählt er seine Erlebnisse. Mehr

Das Luftschiff von Graf Zeppelin

Von der verrückten Idee zum Erfolgsmodell

Ferdinand Graf von Zeppelin wollte mit schwebenden, lenkbaren Schiffen die Luft erobern. Kaiser Wilhelm II. bezeichnete ihn deswegen als «dümmsten Süddeutschen» – und musste später Abbitte leisten. Mehr

Junkers F 13

«Die Junkers F 13 hat mich nie enttäuscht»

Die Junkers F 13 war das erste Flugzeug, das komplett aus Metall gebaut wurde. aeroTELEGRAPH hat zwei Piloten aufgespürt, die in ihrer Karriere noch Passagiere mit dem legendären deutschen Flieger transportiert haben. Mehr

Junkers Ju 52

Das fliegende Denkmal

Mehr als 80 Jahre – so ein Jubiläum erleben wohl nur die wenigsten Flugzeuge. Geschafft hat das die Junkers Ju 52. Die Tante Ju wurde in den 1930er-Jahren gebaut und fliegt noch heute. Mehr

Absturz von Aeroflot-Flug SU892

Lost in translation – in Berlin-Schönefeld

Es war eines der schwersten Flugzeugunglücke der deutschen Geschichte: Vor dreißig Jahren stürzte eine Tupolev Tu-134 von Aeroflot bei Berlin ab. 72 Menschen starben, weil Piloten von Flug SU892 und Fluglotsen sich nicht verstanden. Mehr

Stewardess Vesna Vulovic

Die Frau, die vom Himmel fiel

Vesna Vulovic wurde als Flugbegleiterin weltebrühmt. Sie überlebte 1972 als junge Frau einen Absturz einer DC-9 aus angeblich 10 Kilometern Höhe. Nun ist sie verstorben. Mehr

Cubana de Aviacion

Als Fidel Castro Cubana verstaatlichte

Cubana de Aviación flog lange Zeit als private Fluggesellschaft. 1959 wurde sie von Revolutionsführer Fidel Castro verstaatlicht. Bis heute hoffen Erben der alten Aktionäre auf Entschädigung. Mehr

Vor 40 Jahre startete der Betrieb

Die Concorde war mehr als ein Flugzeug

Kaum ein Flugzeug verkörperte den technischen Fortschritt so wie die Concorde: Der Flug zwischen London und New York dauerte nur noch drei Stunden – halb so lange wie mit einem normalen Jet. Vor vierzig Jahren wurde der kommerzielle Betrieb aufgenommen. Mehr