Letzte Aktualisierung: um 9:48 Uhr
Partner von  

Australien

Sydneys neuer Flughafen wird ab 2021 gebaut

2026 soll der Western Sydney International Airport den Betrieb aufnehmen. Drei Unternehmen stehen in der engeren Auswahl zum Bau des Hauptterminals.

Badgerys Creek liegt etwa 40 Kilometer westlich von Sydney. Nahe der australischen Gemeinde sind seit einiger Zeit Bagger und Baugeräte damit beschäftigt, den Erdboden zu ebnen. Ende 2026 soll dort der neue Western Sydney International Airport seinen Betrieb starten.

Schon den 1940er-Jahren wird über eine Entlastung für Sydneys Hauptflughafen Kingsford Smith International diskutiert. Genehmigte Pläne für einen zweiten Flughafen für die größte australische Metropole liegen aber erst seit drei Jahren vor. Nachdem die ersten vorbereitenden Bauarbeiten begonnen haben, wird auch der Bau des Hauptterminals konkreter.

Baustart im kommenden Jahr

Die bereits gegründete staatliche Betreibergesellschaft Western Sydney Airport hat drei Baufirmen in ihre engere Auswahl genommen, die sich für den Bau des Hauptterminals bewerben, berichtet die Zeitung Sydney Morning Herald. Mitte des kommenden Jahres soll eine Entscheidung fallen, Ende 2021 soll der Bau starten.

Wer das Terminal entwirft, steht bereits fest. Ein australisch-britischer Zusammenschluss der Architekturbüros Zaha Hadid Architects aus London und Cox Architecture aus Sydney. Erste Konzeptgrafiken zeigen, wie der Western Sydney International Airport aussehen soll.

Von 10 auf bis zu 82 Millionen Passagiere pro Jahr

Zur Eröffnung soll der Flughafen über ein Terminal mit einer Kapazität von 10 Millionen Passagieren pro Jahr verfügen. Nationale und internationale Flüge starten und landen auf einer 3700 Meter langen und 60 Meter breiten Piste.

Im Jahr 2050 sollen schon bis zu 37 Millionen Fluggäste hier verkehren, dank eines Terminalausbaus und einer zusätzlichen, parallel verlaufenden Start- und Landebahn. Bis 2063 soll der Airport dann schließlich auf eine Kapazität von bis zu 82 Millionen Passagieren pro Jahr wachsen. Die gesamten Baukosten sollen 5,3 Milliarden australische Dollar oder umgerechnet 3,2 Milliarden Euro betragen.

Sehen Sie in der oben stehenden Bildergalerie Konzeptgrafiken des Western Sydney International Airport.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.