Letzte Aktualisierung: um 21:09 Uhr
Partner von  

Flugzeug und Geräte

Tornado sorgt für Schäden in Memphis

Ein Wintersturm wütete am Flughafen der amerikanischen Stadt. Dabei wurden Geräte und Flugzeuge beschädigt.

Bei einem Sturm herrscht an jedem Flughafen Ausnahmesituation. In Memphis sorgte vergangene Woche ein heftiger Tornado aber für besonders viel Aufregung – und für Schäden. Auch ein Flugzeug wurde dabei in Mitleidenschaft gezogen.

Der Flughafen teilte bei Twitter Videos, in denen zu sehen ist, wie die Schäden entstanden sind. Eine Passagierbrücke wurde beispielsweise von den starken Winden einfach davon gefegt. Das tonnenschwere Gerät wurde in die Wand des Terminals geschleudert. Zum Glück, so der Airport, sei niemand zu Schaden gekommen.

UPS-Flieger beschädigt

Eine Boeing 757 der Frachtairline UPS wurde schwer beschädigt, als Container in Rumpf und Triebwerk geschleudert wurden. Auf einem Video ist zu sehen, dass im Rumpf ein Loch klafft und ein Triebwerk Dellen aufweist.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.