Letzte Aktualisierung: um 19:46 Uhr
Partner von  

Ryanair-Einstieg

Thomas Cook vergeht die Lust auf Laudamotion

Der Reisekonzern nimmt Flüge von Laudamotion aus dem Programm. Der Ryanair-Einstieg scheint Thomas Cook zu missfallen.

Laudamotion

Niki Lauda an Bord von Laudamotion: Keine Flüge mehr über Thomas Cook?

Niki Lauda übernimmt Niki, benennt sie um in Laudamotion und reicht sie weiter an Ryanair. Wenig Freude an diesem Vorgehen hat offenbar Kooperationspartner Thomas Cook. Wie das Touristik-Fachmagazin FVW schreibt, sollen Flüge mit Laudamotion-Flugnummern über die Veranstalter des Konzerns nicht mehr buchbar sein.

Etliche Reisende seien bereits auf die konzerneigene Airline Condor umgebucht worden, heißt es. Die Reise-Nachrichtenseite Gloobi berichtet, manche Kunden wollten die Umbuchungen nicht akzeptieren, da die neuen Verbindungen teilweise schlechtere Flugzeiten hätten. Einem Passagier habe das Servicecenter mitgeteilt, dass sämtliche Laudamotion-Flüge im System gesperrt seien, da man die Durchführung nicht mehr garantieren könne.

«Alternative bereithalten»

Auf Nachfrage von aeroTELEGRAPH erklärte eine Sprecherin von Thomas Cook: «Nach Bekanntgabe der geplanten Übernahme der Mehrheitsanteile von Laudamotion durch Ryanair hat sich Thomas Cook als Veranstalter vorsorglich dazu entschlossen, eine Flugalternative bereitzuhalten, um die Beförderung seiner Gäste jederzeit gewährleisten zu können.» Nach Bekanntwerden des Ryanair-Einstiegs bei Laudamotion hatte Condor versichert, die Zusammenarbeit sei dadurch nicht gefährdet. Der Verkauf von Laudamotion-Flügen über Condor ist denn zunächst auch nicht betroffen.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.