Letzte Aktualisierung: um 22:02 Uhr

Erste Bilder aus der OE-LPL

So sieht die Business Class des ersten Dreamliners von Austrian Airlines aus

Schon bald wird die OE-LPL auf der Langstrecke unterwegs sein. Aktuell fliegt die Boeing 787-9 noch nach Deutschland. Erste Fotos zeigen, wie die Business Class des ersten Dreamliners von Austrian Airlines aussieht.

Mit

Austrian Airlines ist mit ihrem ersten Dreamliner unterwegs. Und das vorerst nur auf kürzeren Strecken – etwa nach Frankfurt und Berlin. Dabei geht es darum, dass die Kabinenbesatzungen sich  in einem realen Umfeld noch vertrauter mit dem neuen Flugzeug machen können. Doch auch  Reisende können auf einem der Flüge die Kabine – wenn auch kurz – testen.

Zufällig landete aeroTELEGRAPH-Leser M. B. auf dem AUA-Flug von Berlin nach Wien, der laut der Crew der vierte der Boeing 787-9 war, berichtet er. Entsprechend aufgeregt und gut gelaunt seien die Mitarbeitenden an Bord gewesen. Auch wenn der Dreamliner mit dem Kennzeichen OE-LPL aktuell noch ganz ohne Lackierung der österreichischen Airline unterwegs ist – innen sind die Akzente von Austrian Airlines durchaus erkennbar.

Kabine von Hainan, aber auafiziert

Die Kabine ist dennoch eine andere, als man sie bei der Lufthansa-Tochter gewohnt ist. Denn: Es handelt sich um die der Vornutzerin Bamboo Airways. Wie auch Lufthansa mit ihren Boeing 787 von Hainan Airlines behielt auch Austrian Airlines das Interieur der vorherigen Airline und passte es nur ans eigene Design an.

Ausgetauscht wurden die Kopfstützenbezüge und Teile der Wandverkleidung. Gerade in der Business Class bemerken aber Vielflieger sicher, dass teilweise noch die Farben der eigentlich vorgesehenen Eigentümerin erkennbar sind. Das Braun, das Bamboo für die Sitze gewählt hat, gibt es sonst bei AUA nicht.

Ab Mitte Juni auf der Langstrecke

Ab dem 15. Juni schickt Austrian Airlines den Dreamliner mit der Seriennummer 62735 schließlich in den Langstreckenbetrieb. Zuerst geht es nach Chicago und New York.

Sehen Sie sich in der oben stehenden Galerie Bilder der Business Class an. Ein Klick aufs Bild öffnet die Galerie im Großformat.