Letzte Aktualisierung: um 17:12 Uhr
Partner von  

Durchbruch für Londons Kleinsten

Easyjet nimmt Southend als vierten Hub in London in Betrieb. Für den kleinsten Flughafen der Stadt ist es ein Quantensprung.

Google Maps

Southend Airport: EIne Piste mitten zwischen Dörfern.

Im April 2012 soll es losgehen. Ab dann will Easyjet ab London Southend 10 Destinationen in insgesamt 70 Flügen pro Woche anfliegen – darunter Faro, Barcelona und Ibiza. Man hofft, Reisende zu den Olympischen Sommerspielen und Geschäftsreisende anzusprechen. Dazu stationiert der Billigflieger gleich drei Airbus A319 in Southend. Er erwartet ab dem kleinen Airport 800’000 Passagiere pro Jahr. Man wolle mit Southend einen neuen bequemen Abflugort anbieten, so Easyjet.

Die vierte Basis des orangen Flugriesen liegt rund 60 Kilometer östlich von London. Ab Juli 2011 wird sie mit einer direkten Schnellzugsverbindung acht Mal die Stunde mit dem Bahnhof Liverpool Street in London verbunden sein. Für London Southend bedeutet die Ankündigung Easyjets ein Quantensprung. Bis jetzt bedient lediglich die irische Aer Arann denn Flughafen regelmässig – mit täglichen Flügen nach Galway und Waterford. Flybe fliegt im Sommer Charter ab Southend nach Jersey. Der Airport besitzt eine Piste von 1600 Metern Länge. Er ist nahe von diversen Dörfern gebaut worden. Übers Flughafengelände führen auch Autostrassen, die bei der Ankunft grösserer Jets mit Schranken gesperrt werden müssen. Southend ist der kleinste regelmässig beflogene Flugplatz der Themsestadt.

Die Flughäfen Londons

sortiert nach Anzahl Passagiere pro Jahr
LHR – London Heathrow Airport
LGW – London Gatwick Airport
STN – London Stansted Airport
LTN – London Luton Airport
LCY – London City Airport
SEN – London Southend Airport



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.