Letzte Aktualisierung: um 20:38 Uhr
Partner von  

Maschine von BMI Regional

Ist das etwa Rost über dem Notausgang?

Passagiere eines Fluges von BMI Regional fühlten sich in einer Embraer-Maschine ziemlich unwohl. Sie glaubten, über dem Notausgang Rost entdeckt zu haben. Die Airline hat eine Erklärung dafür, woher die Flecken kommen.

aeroTELEGRAPh-Leserreporter

Foto des BMI-Regional-Passagiers: Rost oder nicht Rost? Das ist hier die Frage.

Wenn man in einer Metallkapsel in Tausenden Metern Höhe herumfliegt, ist es für das eigene Wohlbefinden ziemlich wichtig, dass man das Gefühl hat, diese Kapsel halte einiges aus. Passagiere eines Fluges von BMI Regional Ende April hatten das Gefühl nicht. Er sei mit einer 16-jährigen Embraer ERJ-145 von München nach nach Rotterdam geflogen, «die wirklich in furchtbarem Zustand war», berichtet ein aeroTELEGRAPH-Leser.

Was ihn vor allem beunruhigte, war etwas, das wie Rost aussah. Über beiden Notausgängen über den Tragflächen des Fliegers entdeckte der Leser die braune Substanz neben etwas abgeblätterter Farbe. Nach der Landung beschwerte er sich denn auch bei der Airline – allerdings ohne Erfolg. «Es ist mir ein Rätsel, wie man in so einem Sarkophag inneneuropäische Flüge anbieten kann», so der Passagier.

BMI: Substanz ist kein Rost

Die Fluggesellschaft hat inzwischen gegenüber aeroTELEGRAPH Stellung zum Vorfall genommen. Es handele sich bei der Substanz nicht um Rost, so eine Sprecherin. «Weil wir die Pflicht haben, uns immer um die Sicherheit unserer Passagiere zu kümmern,  müssen die Crews regelmäßig das Öffnen und Schließen der Notausgänge üben», erklärt sie.

Dabei nutze man Schmiermittel, um das einfache Öffnen und Schließen der Türen sicherzustellen. «Im Laufe der Zeit kann es sein, dass über den Türen davon Flecken entstehen», so die Sprecherin weiter. Das habe der Passagier gesehen und es für Rost gehalten. «Aber es gibt keinen Grund, sich deswegen Sorgen zu machen.»



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.