Letzte Aktualisierung: um 20:57 Uhr
Partner von  

Sechs Jets mehr

Lot beschafft sich weitere Boeing 737 Max

Die polnische Fluglinie baut ihre Flotte aus. Sie least dazu nochmals sechs Boeing 737 Max.

Boeing

Boeing 737 Max von Lot: Die Polen finden gefallen am Flieger.

Zwei Boeing 737 Max besitzt Lot schon. Sechs weitere Maschinen des Typs hat sich die polnische Fluggesellschaft über einen Leasingvertrag mit Air Lease Corporation gesichert. Sie werden bis zum März 2019 ausgeliefert. «Die neuen Flugzeuge sind perfekt für unsere populärsten Kurz- und Mittelstrecken, unter anderem die von Warschau nach Frankfurt, London und Madrid sowie von Regionalflughäfen nach Tel Aviv», so ein Lot-Sprecher.

Doch Lot will noch mehr der Boeing-Jets. Dieses Mal haben die Polen einen neun Jahre laufenden Leasingvertrag mit Alafco abgeschlossen. Er geht über sechs weitere Boeing 737 Max, wie die Airline am Mittwoch (6. Juni) bekanntgab. Fünf davon werden noch 2018 an die Fluglinie übergeben, eine im Jahr 2020. Die Boeing 737 Max sollen auf Flügen nach Amsterdam, Astana, Barcelona, Brüssel, Düsseldorf, Kiev, Moskau, Paris und Tiflis zum Einsatz kommen



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.