Letzte Aktualisierung: um 19:46 Uhr
Partner von  

Von Dübendorf nach Altenrhein

Hier reist eine Junkers Ju-52 mit dem Hubschrauber

Eine Junkers Ju-52 von Ju-Air wird generalüberholt und wieder flugtüchtig gemacht. Dazu musste sie zuerst eine Flugreise antreten.

Die Junkers Ju-52 mit dem Kennzeichen HB-HOS wird generalüberholt. Damit das geschehen kann, wurde kürzlich jetzt von ihrem Standort Dübendorf nach Altenrhein geflogen. Dort haben die Junkers Flugzeugwerke neuerdings ihren Sitz. Die Reise machte die 81-jährige Maschine im Hubschrauber. Ein Kaman K-Max flog den Rumpf des Flugzeuges über die 80 Kilometer messende Strecke und dabei auch über den Bodensee. Mit Passagieren hebt die Ju-52 frühestens im Sommer 2022 wieder ab.

Sehen Sie die Umzugsaktion im oben stehenden Video selbst.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.