Letzte Aktualisierung: um 10:17 Uhr

Von Dübendorf nach Altenrhein

Hier reist eine Junkers Ju-52 mit dem Hubschrauber

Eine Junkers Ju-52 von Ju-Air wird generalüberholt und wieder flugtüchtig gemacht. Dazu musste sie zuerst eine Flugreise antreten.

Die Junkers Ju-52 mit dem Kennzeichen HB-HOS wird generalüberholt. Damit das geschehen kann, wurde kürzlich jetzt von ihrem Standort Dübendorf nach Altenrhein geflogen. Dort haben die Junkers Flugzeugwerke neuerdings ihren Sitz. Die Reise machte die 81-jährige Maschine im Hubschrauber. Ein Kaman K-Max flog den Rumpf des Flugzeuges über die 80 Kilometer messende Strecke und dabei auch über den Bodensee. Mit Passagieren hebt die Ju-52 frühestens im Sommer 2022 wieder ab.

Sehen Sie die Umzugsaktion im oben stehenden Video selbst.