Letzte Aktualisierung: um 17:02 Uhr

D-ACJJ

German Airways feiert Kult-Modellbauer mit Sonderlackierung

Herpa gilt als Nonplusultra bei Flugzeugmodellen. Zum 75. Geburtstag des deutschen Unternehmens widmet German Airways ihm eine Embraer E190.

Herpa Miniaturmodelle nennt sich selbst «Markt- und Innovationsführer bei besonders originalgetreuen, anspruchsvollen» Modellen. Seit 1988 baut das Unternehmen aus Dietenhofen bei Nürnberg Flieger in den Maßstäben 1:72 bis 1:500 nach. Sie sind bei Flugzeugfans sehr beliebt.

Zuvor baute Herpa bereits PKW-, LKW-Modelle – und zwar seit 1949. Dieses Jahr feiert das Unternehmen deshalb seinen 75. Geburtstag. Das feiert es mit einer Sonderbemalung auf einer Embraer E190 von German Airways. Man stelle für dieses besondere Projekt die Embraer E190 mit der Kennung D-ACJJ zur Verfügung, so die Fluggesellschaft. Sie werde ab dem 3. Juli in ganz Europa unterwegs sein.

In der oben stehenden Bildergalerie sehen Sie Bilder der Sonderlackierung. Ein Klick aufs Foto öffnet die Galerie im Großformat.