Letzte Aktualisierung: um 16:27 Uhr
Partner von  

Umfrage

Die Skepsis der Passagiere gegenüber der 737 Max

Wie schnell oder langsam werden Fluggäste das Vertrauen in die Boeing 737 Max zurückgewinnen? Eine neue Umfrage gibt erste Eindrücke.

Boeing

Boeing 737 Max 8: Erholt sich der Ruf der Maschine wieder?

Was denken Reisende über die Boeing 737 Max? Nach dem Absturz von Ethiopian-Airlines-Flug ET302 mit 157 Toten im März sagte der Chef der Fluglinie, Tewolde Gebremariam, es werde schwierig, die Passagiere wieder von dem Flugzeugtyp zu überzeugen. «Sie können sich vorstellen, was für ein Stigma mit dem Flugzeug verbunden ist», sagte Gebremariam und meinte dabei wohl vor allem die Kunden seiner eigenen Fluggesellschaft.

Doch nach den Abstürzen von 737 Max in Indonesien und Äthiopien und dem Grounding des Fliegers haben viele Reisende auch in anderen Teilen der Welt wenig Vertrauen in das Modell. Das zeigt eine Umfrage des Finanzhauses Barclays. «Um die Wahrnehmung der 737 Max zu messen, haben wir 1765 Fluggäste in Nordamerika und Europa befragt, die einen breiten Mix an Altersgruppen, Einkommen und Häufigkeit der Flugreisen widerspiegeln», zitiert der Fernsehsender CNBC aus einer Barclays-Mitteilung an Investoren.

Viele wollen 737 Max eine Zeit lang meiden

Das Ergebnis: «Fast die Hälfte würde für ein Jahr oder mehr nicht mit der Max fliegen», wenn die Boeing 737 Max wieder abheben darf, schreibt Barclays. Und weiter: «Wenn die Wahl bestünde zwischen einer Max und einem anderen Flugzeugtyp bei ansonsten identischen Flügen, würden 52 Prozent den anderen Flugzeugtyp wählen.»

Im Vergleich zu Unglücken in der Vergangenheit sieht das Investmenthaus für Boeing und die Airlines das Risiko, dass es schwieriger werden könnte, das Vertrauen der Passagiere zurückzugewinnen. Grund sei die Existenz und Bedeutung von Social Media und «,dass Fluggäste die Fähigkeit haben, vor der Buchung den Flugzeugtyp zu kennen».

Eingeschränkte Aussagekraft der Umfrage

Tatsächlich fanden sich nach dem Absturz in Afrika etwa auf der Facebook-Seite vom künftigen Max-Betreiber Tuifly Kommentare wie: «Ich hoffe, dass Tuifly sich gegen die 737 Max 8 entscheidet. Sonst werde ich die Reise stornieren oder auf Condor-Flüge umbuchen.» So etwas zu lesen, wird andere Passagiere nicht ruhiger in eine Max steigen lassen.

Im Interview mit CNBC schränkte der zuständige Barclays-Analyst die Aussagekraft der aktuellen Ergebnisse allerdings auch ein. Man habe noch keinen Vergleichswert, sagte David Strauss. Genau den wolle man nun schaffen. «Die zentralen Ergebnisse werden wir bekommen, wenn wir die Umfrage nochmal durchführen, wenn das Grounding aufgehoben ist», so der Analyst. Dann werde man sehen, wie sich die Wahrnehmung verändere.

Wie schnell erholt sich die 737-Max-Produktion?

Barclays erklärte derweil auch, man gehe davon aus, dass sich die 737-Max-Produktion langsamer erholen werde als erwartet. Denn Airlines würden zurückhaltender sein als vor dem Grounding. Das Finanzhaus senkte sein Ziel für Boeings Aktie von 417 auf 367 Dollar.

Wenn die Behörden weltweit die Boeing 737 Max wieder starten lassen, würden Sie sofort wieder einsteigen?

Resultat anzeigen

Loading ... Loading ...



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.