Letzte Aktualisierung: um 7:22 Uhr

Flughafen Wien

Austrian Airlines plant Business-Bus vom Business-Flug

Die Lufthansa-Tochter möchte ihr Business-Class-Produkt aufwerten. Sie plant für ihre Heimatbasis die Einrichtung eines exklusiven Bus-Shuttles.

Mit
Martin Dichler

Airbus A320 von Austrian Airlines: Bald bequemer zum Terminal?

Es ist ein Service, der bislang nur den Hon-Circle-Kunden der Lufthansa-Gruppe in Frankfurt und München zur Verfügung steht, also den absoluten Super-Vielfliegern. Doch laut Austrian-Airlines-Vorstand Michael Trestl soll er schon bald auch für alle Business-Kunden der Fluglinie zugänglich sein: Ein exklusiver Bus-Shuttle zwischen dem Abflugterminal und den Außenpositionen von Flugzeugen am Flughafen Wien.

Insgesamt verfügt der Flughafen Wien über 105 Parkpositionen für Luftfahrzeuge, doch nur 36 davon haben einen direkten Zugang zum Terminal. Ein Großteil der Reisenden wird also mit Bussen von und zu den abgestellten Flugzeugen transportiert. Jetzt überlegt das Unternehmen, das Angebot für die gut zahlenden Gäste aufzuwerten.

Eigener Shuttledienst

Wie Austrian Airlines in einer Stellungnahme gegenüber aeroTELEGRAPH bestätigt, evaluiert man, ein Business-Shuttle einzuführen, welcher Fluggästen auf Airbus-A320-Flügen bei Ankünften in Wien angeboten werden soll. Geht es nach den Vorstellungen des Austrian-Vorstandes, soll es zukünftig für Business-Class-Fluggäste den eigenen Shuttledienst geben, der die Passagiere von einer Außenposition zum Terminal bringt.

Ab wann dieser Service angeboten wird, steht laut Austrian derzeit aber noch nicht fest. Swiss kennt den Service seit längerer Zeit schon-



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.