Letzte Aktualisierung: um 18:30 Uhr
Partner von  

Anyway Travel Pass

Lufthansa testet Spezialtarif nach Hongkong

Die deutsche Fluggesellschaft testet im Sommer eine neue Art von Tarif. Kunden legen Datum und Zielort fest, Route und Abflugzeit gibt danach Lufthansa vor.

aeroTELEGRAPH

Boeing 747-8 von Lufthansa: Die Airline testet einen neuen Tarif.

Für 299 Euro an die Mündung des Perlflusses? Das ist im Sommer möglich – nicht mit einer neuen Billigairline, sondern mit Lufthansa. Denn die deutsche Fluggesellschaft führt testweise einen neuen Tarif ein, wie ein Sprecher einen Bericht des Fachmagazins FVW bestätigt. Anyway Travel Pass nennt er sich und gilt für Abflüge am Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag zwischen dem 1. Juli und dem 31. August.

Wer so nach Hongkong reisen will, muss allerdings Abstriche machen. Er kann nur Startort, Abflugsdatum und den Zielort selber festlegen. Den Rest gibt Lufthansa vor. Die Airline kann den Passagier von den zur Auswahl stehenden deutschen Flughäfen via Frankfurt lenken, aber auch über Zürich oder Wien. Entsprechend ist unklar, wie lange die Reise dauert und wann genau Abflug und Ankunft sind. Auch Stornierungen oder Umbuchungen sind nicht möglich. Dafür sind Gepäck und Mahlzeiten inbegriffen.

Vier Destinationen

Noch eine andere Einschränkung gibt es. Hongkong ist die einzige Langstreckendestination im Angebot. Daneben gibts den Anyway Travel Pass noch für drei Europa-Destinationen. Buchbar sind London, Mailand und Paris. Da kostet die Strecke 99 Euro.

299 Euro auf der Langstrecke sind ein Spezialpreis aber nicht sehr ungewöhnlich. Der malaysische Billigflieger Air Asia hat für seine geplanten Flüge von Bangkok nach Frankfurt 200 Euro pro Strecke genannt. Zudem ist die Zahl der Anyway Travel Pässe beschränkt. Und es handelt sich nur um einen Test, der Lufthansa hilft, frei bleibende Economy-Plätze sehr flexibel zu füllen.

Neue Spielart

Ein ähnliches Konzept kennt Eurowings bereits. Dort nennt es sich Blind Booking. Reisende können Abflugort und was sie von ihrem Trip erwarten (etwa Kultur, Strand oder Party) wählen. Den Zielort legt aber die Fluggesellschaft fest. Dafür gibts Tarife ab 66 Euro pro Flug. Bei Lufthansa heißt das Angebot Überraschungsflug.

* In einer ersten Version des Artikels stand, es seien 299 Euro pro Reise statt pro Strecke. Das war falsch. Wir entschuldigen uns für den Fehler.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.