Letzte Aktualisierung: 10:10 Uhr

95 Jahre

Aeroflot präsentiert Spezialbemalung

Die russische Fluggesellschaft suchte mit einem Wettbewerb ein Spezialdesign zur Feier des 95-Jahr-Jubiläums. Jetzt wurde das Siegerdesign vorgestellt.

Im vergangenen Sommer schrieb Aeroflot einen öffentlichen Wettbewerb aus. Die Teilnehmer konnten einen Vorschlag für eine Spezialbemalung zum 95-Jahr-Jubiläum der russischen Fluggesellschaft einreichen.  Danach konnte das Publikum über die Entwürfe abstimmen. Es verblieben zehn Finalisten. Jetzt hat eine Expertenjury darüber gerichtet.

Ihre Wahl fiel auf den Vorschlag von Ekaterina Lesik. Sie legte ein Design vor, das auf dem Stil der berühmten Gzhel-Keramik basiert. Es herrschen blaue und weiße Töne vor. Die Spezialbemalung wurde auf dem Airbus A321 mit dem Kennzeichen VP-BEE angebracht. Er ist seit vergangener Woche im regulären Einsatz unterwegs. Aeroflot wurde 1923 gegründet.

Sehen Sie in der oben stehenden Bildergalerie, wie die Spezialbemalung aussieht.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem oder beleidigendem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.