Letzte Aktualisierung: um 14:04 Uhr

Video aus Russland

Wenn das halbe Cockpit nicht mehr richtig funktioniert

Der Ersatzteilmangel stellt russische Airlines vor Probleme. Wie die Folgen im Cockpit aussehen könnten, lässt ein Video erahnen.

Instagram

Kaputte Schalter: Einer nach dem anderen ist im Video zu sehen.

Russische Airlines haben seit der russischen Invasion in die Ukraine ein Problem: Westliche Sanktionen verunmöglichen ihnen oft die Wartung, Ersatzteile sind rar. Teilweise schlachten die Fluggesellschaften schon Flugzeuge aus, die noch gar nicht alt sind.

Derzeit macht in den Sozialen Medien ein Video die Runde, das gut ins Bild passen würde: Es zeigt in einem Cockpit einen Schalter nach dem anderen, an dem Zettel oder Aufkleber darauf aufmerksam machen, dass irgendetwas nicht richtig funktioniert. Wer auch immer das Video gefilmt hat, regt sich sichtlich darüber auf.

Allerdings: Es handelte sich um den Airbus A321 mit dem Kennzeichen VP-BVO von Red Wings, der schon seit Ende 2021 in Tallinn steht. Das Aufnahmedatum ist nicht bekannt.

Auch wenn im Video also offenbar nicht die unmittelbaren Folgen der Sanktionen zu sehen sind, lässt es doch erahnen, vor welchen Herausforderungen viele russische Fluggesellschaften und ihre Pilotinnen und Piloten derzeit womöglich stehen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Aviator Allzz✈️ (@aviator.allzz)