Letzte Aktualisierung: um 17:40 Uhr

New York-Newark

United eröffnet Lounge mit Manhattan-Sicht und Kickertisch

Die amerikanische Fluggesellschaft hat am Flughafen New York-Newark ihre größte Lounge eröffnet. Sie bietet eine Kaffeebar, einen Kickertisch und beste Aussicht.

Fußball hat in den USA noch immer einen niedrigen Stellenwert. Und doch hat der Newark Liberty International Airport etwas, was mit dem Ballsport zu tun hat, an europäischen Flughäfen aber kaum zu finden ist: einen Kickertisch. Wer ihn benutzen will, muss allerdings Vielflieger mit Gold-Status sein oder in der Business oder First Class reisen.

Denn der Kickertisch steht im United Club von Newark. Die amerikanische Fluggesellschaft hat die neue Lounge am Donnerstag (19. Mai) eröffnet. Mit einer Fläche von 2790 Quadratmetern und 480 Sitzplätzen ist sie die weltweit größte von United. Man habe bei der Planung auf «durchdachte Akzente wie Wandmalereien und Dekorationen, die die lokale Gemeinschaft widerspiegeln» geachtet, erklärt Aaron McMillan, Chef der Lounges bei United. So habe man bewusst ein lokal inspiriertes Ambiente schaffen wollen. In Zukunft werde man dies an allen Standorten umsetzen.

Auch für Fluggäste von Lufthansa

Die neue Lounge in Newark bietet klassische Dinge wie Tische fürs Essen zu zweit, einen Loungebereich, eine Bar, Arbeitsplätze mit Privatsphäre und kostenloses Essen und Getränke. Eine Besonderheit stellt die Kaffeebar dar, an der ein Barista die heißen Getränke wie in einem New Yorker Lokal frisch zubereitet. Zudem gibt es sechs große Nasszellen mit Duschen.

Was bei vielen Passagierinnen und Passagieren wohl aber am besten ankommt: die Aussicht. Zum einen bietet die neue United-Lounge in Terminal C3 bei Gate C123 des Newark Liberty International Airports einen Blick auf das Vorfeld. Zugleich kann man bei gutem Wetter die Skyline von Manhattan erblicken. Zutritt haben auch Mitglieder der Vielflieger-Programme der Star-Alliance-Mitglieder mit goldener Karte, also etwa solche von Austrian, Lufthansa und Swiss mit Senator-Status.

Einen Eindruck des neuen United Club in Newark können Sie über die oben stehende Bildergalerie mit Video erhalten (klicken sie auf das Bild, um sie im Großformat betrachten zu können).