Letzte Aktualisierung: um 16:24 Uhr

Summit Air

So passierte der Unfall in Lukla

Vor zehn Tagen verunglückte eine Let L-410 am Tenzing-Hillary Airport im nepalesischen Lukla. Nun wurde ein Video publik, das den Unfallhergang zeigt.

Es passierte am 27. Mai. Die in Kathmandu gestartete Let L-410 von Summit Air (der ehemaligen Goma Air) verunglückte bei der Landung in Lukla. Die Maschine mit dem Kennzeichen 9N-AKY war zu tief angeflogen. Zwei Menschen starben beim Unglück. Nun wurde eine Aufnahme einer Sicherheitskamera publiziert, die den Unfallhergang zeigt.

Sehen Sie selbst.