Letzte Aktualisierung: um 17:46 Uhr
Partner von  

Einkauf

Qatar Airways bestellt vier Boeing 777

Die Golfairline kauft bei Boeing ein. Qatar Airways bestellt vier 777-300 ER und bestätigt auch die bereits angekündigte Order für zwei Fracht-Jumbo-Jets.

Simeon Lüthi/aeroTELEGRAPH

Boeing 777 von Qatar Airways: Die Airline baut die Flotte aus.

Akbar al-Baker hat es schon vor einiger Zeit publik gemacht. Im Juli gab der Vorstandsvorsitzende von Qatar Airways bekannt, zwei Boeing 747-8 F bestellt zu haben. Nun wurde die Order festgezurrt. Boeing bestätigte sie nun offiziell. Es sind die ersten Jumbo-Jets für Qatar Airways. Das erste Exemplar wurde der Airline am Montag (25. September) bereits ausgeliefert.

Zugleich gab Boeing bekannt, dass Qatar Airways auch vier Boeing 777-300 ER bestellt. Die Golfairline besitzt bereits 35 Exemplare des Modells. Die beiden Bestellungen haben einen Wert von 2,1 Milliarden Dollar nach Listenpreisen und waren bisher einem anonymen Kunden zugeschrieben worden.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.