Letzte Aktualisierung: um 11:20 Uhr

Sonderbemalung

Luxair feiert mit einer Dash 8 den Regenbogen

Die Nationalairline des Großherzogtums hat einem weiteren Flugzeug eine Spezialbemalung verpasst. Mit der bunten Dash 8 will Luxair eine Botschaft in die Welt hinaustragen.

Der Flugverkehr startet auf der ganzen Welt langsam wieder. Auch in Luxemburg heben nach und nach wieder mehr Flieger ab. Seit Montag (1. Juni) auch einer, der eine ganze besondere Botschaft in die Welt hinaustragen soll.  Luxair hat eine De Havilland Canada Dash 8-400 mit einer Bemalung geschmückt, welche die LGBTIQ+-Gemeinschaft ehrt.

Sowohl außen am als auch innen im Flieger mit dem Kennzeichen LX-LQC setzen Regenbogensymbole ein Zeichen für die Integration von sexuell anders orientierten Menschen. «Inklusion ist ein grundlegender Wert, der geschützt und gefördert werden muss», so die Nationalairline des Großherzogtums in einer Mitteilung. Sie hat in den vergangenen Monaten einige Spezialbemalungen präsentiert.

Sehen Sie sich die farbenfrohe Dash 8 von Luxair oben in der Bildergalerie selbst an.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.