Letzte Aktualisierung: um 12:41 Uhr

D-AIMB

Lufthansa holt vorletzten Airbus A380 zurück

Die deutsche Fluglinie hat mit der D-AIMB den siebten Superjumbo reaktiviert und zurück nach Deutschland geholt. Nun steht nur noch ein Airbus A380 von Lufthansa in Teruel.

Aktualisiert vor 1 Monat

Knapp vier Jahre stand der Airbus A380 mit der Kennung D-AIMB geparkt in der spanischen Wüste. Lufthansa hatte den Superjumbo Mitte Mai 2020 in Teruel abgestellt. Jetzt holt der Konzern den Jet zurück.

Der A380 startete am Freitag (31. Mai) gegen 16:30 Uhr in Richtung Frankfurt und landete dort rund zwei Stunden später, wie Daten des Flugverfolgungsdienstes Radarbox zeigen. Der Flughafen Teruel dokumentierte den Start im Video.

Nächste Station Manila

Im Juni dürfte die D-AIMB nach Manila fliegen. In der Hauptstadt der Philippinen wird Lufthansa Technik eine große Wartung des A380 durchführen, damit er zum Winterflugplan einsatzbereit ist. In Teruel steht nun nur noch Lufthansas A380 D-AIMA.