Letzte Aktualisierung: um 19:28 Uhr
Partner von  

China

Frau öffnet Notausgang für etwas Luft

Einer Passagierin war die Luft im Flieger zu schlecht. Doch ihr Lösungsansatz war nicht der schlauste.

Es ist ein Fakt: Die Luft im Flugzeug ist nicht sonderlich frisch. Doch das Fenster öffnen – geht nicht. Eine Passagierin aus China nervte das offenbar. Sie fand die Luft im Flugzeug zu schlecht und öffnete daher kurzerhand den Notausgang. Natürlich gelang ihr das nur, weil der Flieger schon am Boden und die Türen entriegelt waren. Auf einem Video, das im Internet die Runde macht, ist zu sehen, wie die Dame der Crew erklärt, dass sie dringend frische Luft brauchte.

Sehen Sie sich das oben selbst an.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.