Letzte Aktualisierung: um 15:17 Uhr
Partner von  

Kopiert?

Flughafen Doha baut aus – und prangert Singapur an

Die Ausbaupläne des Airport Doha ähneln an einer zentralen Stelle an den Flughafen Singapore Changi. Der Chef von Qatar Airways sieht den eigenen Entwurf kopiert.

Der Hamad International Airport in Katars Hauptstadt Doha soll wachsen. Nun vorgestellte Expansionspläne sehen zuerst vor, die Flugsteige D und E mit einem neuen zentralen Flugsteig zu verbinden. Die Arbeiten dazu sollen früh im Jahr 2020 beginnen und die Kapazität des Airports auf mehr als 53 Millionen Passagiere im Jahr 2022 hochschrauben. Danach werden die Flugsteige D und E erweitert, um 60 Millionen Reisende zu empfangen.

Zum Ausbau gehören auch ein neues Cargoterminal, ein neuer Transferbereich, Flächen für Einzelhandel, Gastronomie, eine Kunstsammlung und eine 9000 Quadratmeter große Lounge. Vor allem soll aber auch ein 10.000 Quadratmeter großer tropischer Indoor-Garten mit einem «Wasser-Feature» entstehen als zentraler Punkt des Expansionsprojektes. Die Pflanzen sollen aus der ganzen Welt importiert werden und durch ein Dach mit Gitterstruktur Licht tanken. Das Ganze erinnert sehr an den Indoor-Garten mit Wasserfall in Singapurs Flughafen Changi mit einem ganz ähnlich aufgebauten Dach.

Al Baker spricht von einer Kopie

Nun ist der Hamad International Airport nicht nur Basis von Qatar Airways, sondern wird auch von der Qatar Airways Group betrieben. So ist Airline-Chef Akbar Al Baker auch für den Flughafen verantwortlich und sagt nun: «Der Ausbau des Hamad International Airport ist ein wesentlicher Bestandteil des zukünftigen Erfolgs der Qatar Airways Group und natürlich der Vorbereitungen des Landes auf die WM 2022 und darüber hinaus.»

Im Gespräch mit dem Portal Executive Traveller äußert sich Al Baker auch zum Garten-Plan und zur Ähnlichkeit mit Singapur Changi. «Jemand hat unser Design kopiert, das bereits vor sechs Jahren auf dem Tisch lag», so Al Baker. «Wir hatten Personen aus diesem Land, das ich nicht nennen werde, die das genommen und es (selbst) umgesetzt haben.»

Kritik an «Einkaufszentrum»-Airport

Der Unterschied zwischen dem Flughafen Doha und dem, der nicht genannt werden soll, bestehe derweil darin, dass «einer ein Einkaufszentrum ist und einer ein internationaler Flughafens», so Al Baker weiter. Auf eine Anfrage von aeroTELEGRAPH zu den Kopiervorwürfen reagierte der Flughafen Changi bisher nicht.

Vergleichen Sie in der oben stehenden Bildergalerie die beiden Airports.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.