Letzte Aktualisierung: um 15:15 Uhr

Eva Air mit je einem Flug Wien – Taipeh im Januar und Februar

Die Erfüllung des Wunsches von Edward Ho, Österreich-Chef von Eva Air, zum 30-jährigen Wien-Jubiläum von Eva Air rückt näher. Er hatte sich die Wiederaufnahme der Passagierflüge nach und von Wien gewünscht.

Mitte Januar ist es nun soweit: Eva Air hat für Januar und Februar 2022 jeweils einen Direktflug zwischen Taipeh und Wien geplant. Ende März 2022 soll die Wiederaufnahme der Flüge via Bangkok folgen.

Die geplanten Eva-Air-Flüge im Detail: BR 65 Taipeh – Wien: 16. Jänner und 6. Februar 2022. BR 66 Wien – Taipeh: 17. Jänner und 7. Februar 2022

Mit 29. März 2022 kann auch der Zwischenstopp in Bangkok wieder aufgenommen werden. Geplant ist vorerst ein wöchentlicher Flug von Taipeh via Bangkok nach Wien (BR 61) und vice versa (BR 62).

Auf der Strecke zwischen Taipeh und Wien wird der Boeing 787-9 Dreamliner mit zwei Klassen zum Einsatz kommen. Derzeit bedient die Airline die Strecke mit drei wöchentlichen Frachtflügen.