Letzte Aktualisierung: um 14:11 Uhr
Partner von  

Sommer-Wettbewerb

Erzählen Sie uns von Ihrem ersten Flug

Erzählen Sie uns, wie Ihr allererster Flug war. Dabei zählen Kreativität, Qualität, und Individualität. Mit etwas Glück gewinnen Sie damit Flugtickets.

Morre Christophe/Unsplash

Feuchte Hände vor Angst? Oder völlig aufgedreht vor Vorfreude? Erzählen Sie uns, wie Sie Ihren allerersten Flug als Passagier erlebt haben. Wie fühlten Sie sich, wohin ging die Reise, was beeindruckte Sie, in welchen Flugzeugtyp von welcher Fluggesellschaft stiegen Sie, was war enttäuschend, was faszinierte Sie? Erinnerungsvermögen und Detailtreue sind in unserem Sommer-Wettbewerb 2018 wichtig.

Vielleicht gewinnen Sie mit Ihrer Schilderung und etwas Glück einen attraktiven Preis und fliegen mit Condor in den Urlaub.

So machen Sie mit

1. Schreiben Sie Ihre Erlebnisse auf mindestens 1000 und maximal 4000 Zeichen auf.
2. Suchen Sie ein Foto von der Reise heraus, auf der Sie zu sehen sind. Wenn es das nicht gibt, reicht auch eines von Ihnen aus jener Zeit.
3. Senden Sie uns Erzählung und Bild per E-Mail an redaktion@aerotelegraph.com
4. Einsendeschluss ist der 13. August 2017 (Eintreffen der E-Mail bei aeroTELEGRAPH).

Das gibt es zu gewinnen

Aus allen Einsendungen wählt eine Jury die drei besten Erzählungen aus. Dabei zählen Kreativität, Emotionalität, Qualität, Genauigkeit und Individualität. Die drei Gewinner erhalten attraktive Preise – gestiftet vom deutschen Ferienflieger Condor.

1. Platz: Ein Flug mit Condor für zwei Personen in die USA: Fliegen Sie ab Frankfurt nach New Orleans, Phoenix oder Pittsburgh*.

2. und 3. Platz: Ein Flug mit Condor für zwei Personen nach Italien oder Zypern: Fliegen Sie ab Frankfurt nach Bari, Cagliari, Catania, Lamezia Terme,  Larnaca, Neapel, Olbia, Palermo oder Paphos*.

* Ohne Zubringerflüge. Die Flüge können nur in Frankfurt angetreten werden.

Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihre eingereichten Texte oder Bilder veröffentlicht und genutzt werden dürfen und sie das Copyright der eingesandten Texte und Bilder besitzen. Die Namen der Gewinner können veröffentlicht werden. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg und die Barauszahlung des Gewinns sind ausgeschlossen. Mitarbeitende von aeroTELEGRAPH und Condor sind nicht teilnahmeberechtigt.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.