Letzte Aktualisierung: um 16:01 Uhr
Partner von  

Perth - London

Erster Nonstopflug Australien – Europa ist gelandet

QF 9 von Qantas aus Perth ist in London gelandet. Damit ist der erste Nonstopflug zwischen Australien und Europa Tatsache geworden.

Qantas

Das Pilotenteam von QF9 mit Dreamliner-Chefpilotin Lisa Norman (dritte von links) bei der Ankunft in Heathrow: Nach 17 Stunden in London gelandet.

Lisa Norman schrieb am Sonntagmorgen (25. März) Geschichte. Um 5.03 Uhr Lokalzeit setzte sie die Boeing 787-9 von Qantas mit der Registrierung VH-ZND auf der Piste des Flughafens London-Heathrow auf. Damit landete erstmals in der Geschichte der Luftfahrt ein Nonstopflug zwischen Australien und Europa. Er brauchte für die 14.498 Kilometer 17:06 Stunden.

QF9 und der Rückflug QF10 werden ab jetzt von Qantas täglich angeboten. Reisende zwischen dem Westen Australiens und Großbritannien sparen dadurch einen Transfer. Neben zwölf Flugbegleitern befinden sich vier Piloten an Bord des Dreamliners. Sie wechseln sich im Cockpit ab und ruhen, wenn sie nicht fliegen.

 

QF9 has landed in London after just over 17 hours of flight ✈ #QantasDreamliner

Ein Beitrag geteilt von Qantas (@qantas) am



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.