Letzte Aktualisierung: um 12:39 Uhr

Eine ganz besondere Limo

Eine exklusive Boeing 727 für die Straße

Wer in seinem eigenen Flugzeug unterwegs ist, muss ein berauschendes Leben führen. Aber nicht unbedingt mit diesem Flugzeug.

Die Nase schaut schon mal gut aus, allerdings kommt die Boeing 727-200 ganz ohne Flügel daher. Auch das Höhen- und Seitenruder fehlt, dafür sind unter der Maschine Räder angebracht, innen drin versteckt sich dazu ein Busmotor von Mercedes-Benz.

Die Maschine fliegt schon lange nicht mehr, denn sie wurde zu einem Bus, besser gesagt zu einer langen Limousine umgebaut – mit voller  Straßenzulassung. Das Fahrzeug, was als Limo-Plane bekannt ist, fährt durch Mexiko. Zusammengeschraubt hat es die berühmte Werkstatt VA-K Innovation, die sogar eine Fernsehserie haben.

Sehen sie den elfen Tonnen schweren Boeing-Bus im oben stehenden Video.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.

>