Letzte Aktualisierung: um 14:46 Uhr
Partner von  

Order bei Leasingfirma

Drei weitere Dreamliner für Air Europa

Die spanische Fluggesellschaft baut ihre Flotte aus. Air Europa least drei weitere Boeing 787-9 von BOC Aviation.

Air Europa

Dreamliner von Air Europa: Weitere kommen dazu.

Acht Boeing 787-8 und zwei 787-9 besitzt die spanische Fluggesellschaft schon. 2020 bekommt sie drei weitere Exemplare der größeren Dreamliner-Variante. Sie beschafft sich diese vom Leasingunternehmen BOC Aviation, einer Tochter der staatlichen Bank of China.

Einen entsprechenden Vertrag haben die beiden Unternehmen am Freitag (1. Juni) bekannt gegeben. Er laufe über eine lange Frist. BOC Aviation ordert dazu drei weitere 787-9 bei Boeing. Dadurch steigt die Anzahl der Dreamliner im Portfolio der Leasinggesellschaft nach Auslieferung aller Exemplare auf 14 .



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.