Letzte Aktualisierung: um 15:10 Uhr
Partner von  

Hüpfer mit dem Superjumbo

Die kürzesten A380-Flüge

Emirates schickt den A380 auf eine neue Ultrakurzstrecke. Die Golfairline ist nicht der einzige Betreiber, der den Superjumbo für Hüpfer einsetzt. Die Top Ten.

Ende 2016 eröffnete Emirates die weltweit kürzeste Route mit dem Airbus A380: Doha – Dubai. Der Flug dauerte eine Stunde und zehn Minuten. Damit unterbot die Golfairline ihren eigenen Superjumbo-Rekord, den bis dahin die Strecke Dubai – Kuwait mit 1:25 Stunden gehalten hatte. Doch 2017 stellte die Fluggesellschaft die Route nach Doha aufgrund politischer Spannungen ein. Und Richtung Kuwait setzt sie mittlerweile auf Boeing 777 statt auf A380.

Doch ab dem 1. Juli 2019 bedient Emirates wieder eine neue sehr kurze Strecke mit dem Riesenflieger. Zwei Mal am Tag geht es dann mit dem Airbus A380 von Dubai aus Richtung Omans Hauptstadt Muscat. Zurzeit bedient Emirates die Route noch drei Mal täglich mit einer Boeing 777. Die Distanz zwischen den beiden Städten beträgt gerade mal 340 Kilometer – etwas weniger als Hamburg und Köln in Luftlinie auseinander liegen. Der Hinflug wird gemäß An- und Abflugzeiten 1:15 Stunden dauern, der Rückflug 1:10 Stunde.

Neuerdings auch nach Amman im A380

Die A380, die Emirates Richtung Oman schickt, werden 519 Passagiere fassen. Dabei haben 429 Reisende in der Economy Class Platz, 76 in der Business Class und 14 in First-Class-Suiten. Die Fluggesellschaft nahm am 1. Juni zudem eine weitere Hüpfer-Strecke mit dem A380 auf. Bis zum 26. Oktober fliegt sie Jordaniens Hauptstadt Amman mit dem Superjumbo an. Der Hinflug wird 2:55 Stunden dauern, der Rückflug 3 Stunden.

In der oben stehenden Bildergalerie sehen Sie die Top Ten der kürzesten A380-Strecken.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.