Letzte Aktualisierung: um 18:30 Uhr
Partner von  

Monarch Airlines

Das Upgrade gibts fürs Nettsein

Bei den meisten Fluggesellschaften braucht es viele Meilen oder besondere Dreistigkeit. Bei Monarch Airlines gibt es Upgrades in die höhere Buchungsklasse neu, wenn man nett ist.

Monarch Airlines

Flugbegleiterin von Monarch Airlines: Nettigkeit wird belohnt.

Gute kommen in den Himmel, Böse überall hin. Zumindest bei Monarch Airlines gilt das verallgemeinerte Bonmot aus dem Frauen-Ratgeber ab sofort nicht mehr. Die britische Fluggesellschaft hat 2017 offiziell zum Jahr der Nettigkeit ernannt.

Das hat durchaus wirtschaftliche Gründe – nicht nur weil sich Freundlichkeit auch PR-mäßig gut verkaufen lässt. Gemäß einer von Monarch bei der University of London in Auftrag gegebenen Studie zahlt es sich nämlich aus, nett zu sein. Nette Menschen seien glücklicher, stressresistenter, gesünder und verdienten auch mehr, so die Quintessenz.

Pünktlichere Flüge

Davon profitiert die Fluggesellschaft gleich mehrfach. Zum einen sind die so gearteten Angestellten glücklicher und fehlen seltener, zum anderen behandeln sie die Kunden besser. «Jedermann profitiert davon. Die Flugzeuge fliegen pünktlicher ab, Mitarbeitende und Kunden sind zufriedener und das Reiseerlebnis wird für alle besser», fasst es Operativchef Nils Christy zusammen.

Monarch Airlines versucht aber nicht nur die Mitarbeiter zur Nettigkeit zu lenken, sondern auch die Kunden. Wer im Gespräch mit Angestellten am Schalter oder im Callcenter galant, zuvorkommend und respektvoll ist, kann von seinem Gegenüber mit einem Upgrade belohnt werden. Er genießt dann mehr Beinfreiheit und bevorzugtes Einsteigen.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.