Letzte Aktualisierung: um 18:50 Uhr

Vierstrahler

Auf einer einzigen Route fliegen Airbus A380 und Boeing 747

Vierstrahler sind außer Mode. Auf einer Strecke sind in diesem Winter aber Airbus A380 und Boeing 747 unterwegs.

Dubai: Zwei Airlines fliegen nonstop nach Frankfurt.

Die Corona-Krise hat viele vierstrahlige Jets in den Ruhestand geschickt. Anderseits nehmen aktuell immer mehr Fluglinien ihre verbliebenen großen Maschinen wieder in Betrieb. Dennoch gibt es in diesem Winter weltweit nur eine Route, die zugleich von Airbus A380 und Boeing 747 mit Passagieren geflogen wird, wie eine Auswertung des Portals Simple Flying zeigt.

Bei der Strecke handelt es sich um Frankfurt – Dubai. Lufthansa fliegt die Route unter den Flugnummern LH630/LH631 seit Anfang November mit Boeing 747-400, nachdem sie zuvor Airbus A330 eingesetzt hatte. Emirates bedient die Strecke mittlerweile ausschließlich mit ihren Airbus A380, nachdem sie im Oktober teilweise noch auf Boeing 777 gesetzt hatte.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.