Letzte Aktualisierung: um 19:46 Uhr
Partner von  

Wifi an Bord

Swiss führt Internet auf Europaflügen ein

Nach Austrian Airlines, Eurowings und Lufthansa führt auch Swiss Wifi an Bord der Kurz- und Mittelstreckenflugezuge ein.

aeroTELEGRAPH

C-Series: Die Europaflotte von Swiss bekommt Wifi.

In der Schweiz zog man nicht gleich mit. Während Austrian Airlines, Eurowings und Lufthansa ihre Europa-Flugzeuge schon fleißig mit Internet an Bord ausrüsten, wollte Swiss noch abwarten. Man prüfe aber die Möglichkeit von Wifi auf Kurz- und Mittelstrecken, hieß es lediglich.

Doch nun ist der Denkprozess abgeschlossen und die Entscheidung gefallen. Wie Lufthansa-Vorstand Harry Hohmeister am Donnerstag (9. März) in Berlin mitteilte, wird auch Swiss ab 2018 auf Europaflügen Breitband-Internet anbieten. Lufthansa hat bis Ende März 20 Kurz- und Mittelstreckenflugzeuge ausgerüstet. Bis voraussichtlich Mitte 2018 ist dann die gesamte A320-Flotte der deutschen Fluglinie ausgerüstet. Bei Austrian Airlines ist es schneller soweit. Bereits im April haben alle 31 Flug­­­­zeuge der Europaflotte der Österreicher Wifi an Bord



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.