Letzte Aktualisierung: um 0:04 Uhr
Partner von  

Qatars A380 hat Verspätung

Statt im Frühling soll der Superjumbo nun erst im Juli zur Flotte von Qatar Airways stoßen. Dieses Mal ist allerdings nicht der Hersteller Airbus schuld daran.

Airbus

Leitwerk des ersten A380 von Qatar Airways: Im Sommer ist das Flugzeug einsatzbereit.

Normalerweise findet Akbar Al Baker immer schnell einen Schuldigen. Und das ist meistens einer der Flugzeughersteller. Doch dieses Mal kann Airbus nichts dafür, dass die ersten drei A380 mit ein paar Monaten Verspätung zur Qatar-Airways-Flotte stoßen. Eigentlich sollte der erste Superjumbo schon im Frühling in Katar landen. Nun wird es Juni.

«Grund ist die Eröffnung des neuen Hamad International Airport», so Qatar-Chef Al Baker. Der neue Flughafen, der von Qatar Airways betrieben wird, hat ein Jahr Verspätung. Wenn er dann eröffnet sei, so Al Baker, habe der Airport aber genug Gates, um mehrere A380 gleichzeitig abzufertigen. Dies ermögliche eine besonders effiziente Abfertigung des Superjumbos. Ähnlich den Gates des neuen Concourse A des Terminals 3 in Dubai können die Passagiere das Flugzeug auf beiden Etagen gleichzeitig besteigen. Die minimale Umschlagzeit soll dadurch nur gerade dreißig Minuten betragen.

Acht luxuriöse First-Class-Suiten im A380

Insgesamt 517 Passagiere soll der A380 von Qatar fassen. Im Oberdeck befinden sich vorne acht luxuriöse First-Class-Suiten. Dann folgen 56 Plätze in der Business, sowie eine Lounge für die Premium-Passagiere. Außerdem soll es oben auch noch ein paar Economy-Plätze geben. Das untere Geschoss soll dann vollkommen aus Holzklasse-Sitzen bestehen.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.