Letzte Aktualisierung: um 21:06 Uhr

Nonstopflüge

Ab diesen sechs Flughäfen kommt man auf jeden bewohnten Kontinent

Die Zahl der angeflogenen Destinationen ist eine Messgröße, mit der Flughäfen sich gern hervortun. Doch wirklich alle Weltregionen erreicht man nur ab sechs Airports.

Buchen Sie hier Ihre Lounge

Können Sie alle Kontinente aufzählen? Oder vergessen Sie auch meistens einen? Den meisten würde spontan wohl die Antarktis nicht einfallen. Denn sie ist der einzige Kontinent, der nicht bewohnt und daher auch mit dem Flugzeug nicht regulär zu erreichen ist. Flughäfen gibt es, aber genutzt werden sie nur, um Forschende ins Ewige Eis zu fliegen.

Die verbleibenden Kontinente – die Zählweise ist nicht einheitlich, einige sprechen von vier, andere von fünf, andere von sechs und wiederum andere von sieben Kontinenten – hingegen sind gut miteinander vernetzt. Und so brüsten sich auch viele Airports mit der Anzahl der Flugverbindungen und der Menge an Zielen, die man von ihnen aus erreichen kann. Doch weltweit gibt es nur sechs Flughäfen, von denen aus man jeden bewohnten Kontinent nonstop erreichen kann.

Exklusiver Club

Einfach ist das nicht. In Europa ist bei den großen Flughäfen beispielsweise vor allem ein Ziel das Problem: Ozeanien. Nur ein Flughafen ist auch mit dem Kontinent auf der anderen Seite der Weltkugel verbunden und daher Mitglied im exklusiven Club. Wenn Qantas das Project Sunrise umsetzt, kann es aber auch sein, dass noch andere Airports hinzustoßen.

Im Sommer ergänzt noch ein weiterer Airport die Liste: Ab Rom kann man dann mit Qantas saisonal nach Perth in Australien. Allerdings finden die Flüge nur zwischen Juni und September statt.

Sehen Sie in der oben stehenden Bildergalerie, welche Flughäfen das volle Angebot haben. Wenn Sie auf ein Bild klicken, öffnet sich die Galerie im Großformat.