Letzte Aktualisierung: um 18:39 Uhr

OE-ITZ/D-AIYD

Zweiter Airbus A330 von Condor steht in Düsseldorf bereit

Bald schon holt der Ferienflieger den Premierenflug mit Fluggästen nach, der im Dezember ins Wasser fiel. Inzwischen ist auch der zweite Airbus A330 von Condor in Düsseldorf gelandet.

Finnographie

Airbus A330 von Condor: Der zweite Jet wird das Kennzeichen D-AIYD tragen.

Vier A330-200 least Condor, um sich und ihre Crews auf die A330 Neo vorbereiten zu können, die ab kommenden Oktober in die Flotte aufgenommen werden. Der erste steht bereits seit bald drei Monaten in Düsseldorf. Doch der Premierenflug vom 15. Dezember mit Fluggästen musste verschoben werden, weil beim ersten der Jets Korrosionsprobleme auftraten.

Inzwischen sind die Mängel behoben und der Airbus A330 mit dem Kennzeichen OE-ISR, der bei Condor das Kennzeichen D-AIYC tragen wird, fliegt munter Testrunden ab Düsseldorf, so auch in den letzten Tagen wieder. Bald soll er die Premiere mit Passagieren nacholen. Gleichzeitig ist vor einer Woche der zweite A330 in Düsseldorf eingetroffen. Er trägt aktuell noch das Kennzeichen OE-ITZ und wird bei Condor als D-AIYD fliegen.